Shopping in Bangkok

Heute ging es los mit Shoppen. Wir sind im MBK Center angefangen. Die Mall hat 7 Stockwerke und ca. 2500 Läden. Eine Etage beschäftigte sich zum Beispiel nur mit Handys, Tablett und Zubehör. Von dort ging es mit dem Tuk Tuk nach Chinatown. Vorher hielten wir bei einem Schneider und dort hat Reiner sich ein Sakko maßschneidern lassen.

Nach dem wir durch  Chinatown in Richtung Fluss gelaufen sind, haben wir von dort ein Expressboot in Richtung Hotel genommen. Am Abend sind wir nochmals mit dem Boot zum Flower- und Nightmarkt  und auch zurück ging es per Boot. Mit dem Boot kostet eine Fahrt 14 Baht pro Person, das sind 35 Cent.

Zum Abschluss des Tages gab es  die erste Massage.

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Shopping in Bangkok

  1. Hallo ihr beiden
    Eine Etage nur Elektronik! !
    Das nächste mal komme ich mit !
    Wir wünschen euch weiter einen schö
    nen Urlaub mit viel Tuk Tuk..👘
    Liebe Grüße aus der langsam nun wärmeren Heimat.
    Nicole &Jörg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s