Etosha Tag 2

Nach dem Frühstück sind wir heute wieder in den Etosha Park gefahren. Man glaubt garnicht wie groß dieser Nationalpark ist. Und er ist noch nicht mal der Größte in Afrika. An den Wasserlöchern haben wir wieder Zebras, Kudus und Büffel entdeckt. Giraffen haben wir auch viele gesehen. Zweimal hatten wir viel Glück und haben einen Elefanten und ein Nashorn gesehen. Der Elefant war leider weit weg aber am Nashorn waren wir ziemlich dicht dran. Heute gibt’s nochmal Essen auf der Terrasse und morgen früh geht es quer durch den Park Richtung Norden. Wir hoffen noch Elefanten zu sehen.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Etosha Tag 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s