Zurück aus dem Dschungel

Nach einer ruhigen Nacht mussten wir wieder früh aufstehen, um die letzte Bootstour zu machen. Wieder sahen wir Vögel, Affen und ein Krokodil. Nach dem Frühstück ging’s mit dem Auto in die Berge. Und diesmal mussten wir unsere Unterkunft wieder lange suchen. Es gibt hier keine Straßennamen. Die Straße hieß so wie der Ort wo sie hinführt. Und natürlich auch keine Hausnummern. Und wenn man nach dem Weg fragt sind alle freundlich aber wissen meist nicht Bescheid. Aber wie immer haben wir unsere Unterkunft gefunden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s