Es lief mal etwas anders am Flughafen

Es geht mal wieder los aber zum erstmal mussten wir Krücken mitnehmen. In Hamburg wurden wir nach kurzer Zeit abgeholt und zum Flieger gebracht. Erschreckt hat uns das Verhalten vieler Mitmenschen, die auf dem Weg zum Flieger oder auch im Flieger trotz Rollstuhl oder Krücken drängelten. Dabei war doch für jeden ein Sitzplatz da. In Dubai angekommen, mussten alle Passagiere über eine Treppe runter zum Bus. Der Flughafen ist immer noch eine riesige Baustelle. Wir wurden in eine Art Container gesetzt und dann über den Flughafen gefahren.Am Terminal angekommen, wurde die Rampe wie beim Lkw heruntergelassen und da wieder der nächste Rollstuhl. Dann ging es zum Flieger. In Hongkong kam erst ein normaler Rollstuhl und dann gab es für drei Passagiere gemeinsam einen E Rollstuhl. schnell wurden wir zur Einreise gebracht. Der Service hat auf diesen Flügen gut geklappt. Morgen geht es mit einer Stadtrundfahrt los.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Es lief mal etwas anders am Flughafen

  1. Hallo liebe Urlauber, Hauptsache ihr seit gut nach Dubai gekommen und mit deinem Schatz geht es aufwärts!!! Habe schon viel im Status verfolgt, große Klasse!!!! Liebe Grüße Karin & Manfred

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s