Mount Cook

Der Mount Cook ist der höchste Berg Neuseelands. Auf unserer Fahrt konnten wir ihn heute entfernt sehen. Und wir hatten Glück. Ca. 2/3 des Jahres kann mann ihn wegen der Wolken nicht sehen. Dann ging die Fahrt weiter zum Lake Tekapo. Dieser See wird in allen Reiseführern beschrieben. Dem entsprechend war dort auch viel los. Also wieder nichts wie weg. Wir sind dann gleich zu unser Unterkunft. Heute haben wir ein kleines Häuschen auf einem Campingplatzfür uns.Jetzt genießen wir den Abend bevor es morgen weiter geht.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Mount Cook

  1. Hallo Urlauber,
    der Mount Cook sieht echt schön aus, und wenn man dann etwas sieht, was nicht immer klappt, freut man sich besonders. Viel Spaß und gute Weiterreise wünschen Gerd und Sigrid
    weiterhin gute Besserung für den Fuß

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s